What’s in my backpack for a 14 hours flight | minimal & sustainable

Last week I left my home country for the longest time I’ve ever done and traveled as far away as I’ve ever been before – it was going to Singapore! For a long time, I wanted to visit my boyfriend’s home country and get to know more about where he spent his childhood and his interesting culture. I was also so nervous because it was my first long term 14 hours flight but I’m very, very thankful that I had the opportunity to travel to Asia.

Continue reading “What’s in my backpack for a 14 hours flight | minimal & sustainable”

Nachhaltigkeit im Badezimmer

Ich fühle mich am wohlsten, wenn der Badezimmerschrank relativ leer ist und ich wirklich nur das besitze, was ich brauche. Gerade weil ich noch Zuhause wohne und alle zwei Wochen zwischen meinen Eltern hin und her pendel, ist es sehr unpraktisch, viele Produkte, mit sich herumschleppen zu müssen. Außerdem habe ich als Schülerin ein eher kleines monatliches Budget, das ich mir gut einteilen möchte und versuche deshalb bewusst einzukaufen und dabei auf gute Inhaltsstoffe und ein wenig auf Müllvermeidung zu achten.

Mit der Zeit habe ich einen Großteil meiner “konventionellen” Pflege- und Kosmetikprodukte aufgebraucht und mich ein wenig nach nachhaltigen Alternativen umgeschaut, die ich euch zeigen möchte!

Continue reading “Nachhaltigkeit im Badezimmer”

Bedenkliche Inhaltsstoffe in Kosmetik

Als ich die Idee hatte, diesen Blog zu schreiben, schaute ich mich natürlich mal nach Blogs um, die für mich interessant sein könnten: So bin ich schließlich auf den tollen Blog von Vera von Mein Beauty Moment gestoßen und habe erstmal gefühlte Stunden damit verbracht, ihre spannenden Beiträge zu lesen! Auf diesem Blog habe ich zum ersten Mal über Inhaltsstoffe in Kosmetik gelesen und da merkte ich, dass ich bisher noch nie so richtig darauf geachtet habe.

Continue reading “Bedenkliche Inhaltsstoffe in Kosmetik”